Fotografieren bedeutet Kopf, Auge und Herz auf eine Linie zu bringen. Es ist eine Art zu leben. 

- Henri Cartier-Bresson -

Selbstportrait
Selbstportrait

Die Fotografie faszinierte mich schon als Kind. Damals durfte ich mit einer Voigtländer von meinem Vater die ersten Bilder machen. Später, nach dem Abitur, als ich einen Beruf wählen sollte, war meine erste Wahl natürlich - Fotografin. Ganze drei Jahre verbrachte ich in einem Fotostudio und wurde nach dem Abschluss als "fertige" Fotografin angestellt. Während den vielen Jahren stellte ich fest, dass ich die besten Ergebnisse mit einer Nikon erreichen kann. Mit der digitalen Fotografie wuchs auch meine Sammlung an Kameras und Objektiven. Heute bin ich selbständig und arbeite mit der Nikon D800.

 

Wenn Sie moderne, klassische, freche, gewagte oder authentische Porträts von sich, Ihren Kindern, der Familie, mit Ihrem Partner oder der Freundin haben wollen, bin ich gerne bereit für Sie meine Zeit, Energie und Ideen zu investieren.

 

Ich freue mich auf Sie.