Die Hochzeit von Hajnalka und Johann war eine der emotionalsten Hochzeiten, die ich jemals begleiten durfte. Ein sehr fröhliches, gut gelauntes und ein wenig aufgeregtes Brautpaar, das ich Mitte Mai fotografiert habe. Wir hatten nicht wirklich viel Zeit für die Porträts, weil die Gäste im Laufe des Morgens direkt zu der Location im Lichtkeller in Hirten kamen. Aber es war eine kleine Porträtserie und mit der Reportage von der standesamtlichen Hochzeit gab es reichlich Fotos. Als dann die Braut auch noch ein Dankeslied an ihre Familie gesungen hat, haben fast alle Hochzeitsgäste ein Taschentuch gebraucht. Ich auch :-)